Erleben Sie meine Auftritte, Workshops und Seminare hautnah

Termine

31.10.2019
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

schräg gegenüber vom Schloss, zwischen Kirche und Pfarrhaus, versteckt hinter Bäumen


Preis: 39,00

Samhain Hexen Mit Mach Spektakel / Workshop Special

Workshop Special

Die Tanzende Raben Frau verführt als Hexe in Walpurga`s Namen all die gekommen sind und kamen.
Mit wildem Tanz, skurrilen Gebärden, mystischen Klängen, magischen Sprüchen und
einem Verjüngungs- Elexier geht es ins Heute und Hier und bis unter die Haut...

Ächzen Stöhnen Tanzen - ach - das macht alle Nöte schwach

die Wilde Frau sie wird verehrt
sie kann sich sehen lassen
der Wilde Mann tritt auf den Plan
natürlich
natürlich tanzend
feiern wir ein Fest
das uns zutiefst erleben lässt
dass wir am Leben sind

wir waren
werden sein und sind
und wenn wir einst gestorben sind
so tanzen wir noch heut


solch Vor, Rück und Seiten Sprung
hält heute, hier und ewig jung

bis unter die Haut
uns was andres aufbaut

bis in die Knochen
wird Bewegung gerochen

und Tanz
frei und ganz


Für den nächtlichen Aus-Klang am Feuer:
bringt zur Stärkung was Süßes und Saftiges, Festes und Flüssiges mit.

Flyer herunterladen

Veranstalter:

10.11.2019
11:30 Uhr - 13:30 Uhr

Friedhofsweg 28
18057 Rostock Deutschland


Preis: 25,00

Tai Chi im Heil- und Bewegungszentrum Rostock

Der sanfte Umgang mit sich selbst
Bewegte Weisheit – Das innere Wissen um die Symbole

Tai Chi bedeutet Harmonie, Aus Gleich von Yin und Yang, ständiger Fluss,
ständige Wechsel-Beziehung und Aus-Tausch der polaren Gegensätze.
Die Tradition des Tai Chi beruht auf uraltem Wissen.
Die häufig wiederkehrenden Tier-Symbole lassen auf eine Entstehungs-Zeit schließen,
in der der Mensch sehr nahe mit der Natur, den Tieren und dem Universum verbunden war.
Dieses uralte Wissen wird in den Zellen der / des Übenden aktiviert.
Tai Chi Chuan ist als Schatten-Boxen überliefert und unterscheidet sich von den übrigen,
weitaus anspruchsvolleren Stilen als eine sanfte Art der Verteidigung gegen äußere Angriffe.
Die sogenannte Peking-Form ist vereinfacht als Gesund-Erhaltungs-Übung dem Volke zugänglich,
wohingegen die Kampf-Künste lange Zeit geheim gehalten wurden und deren Widmung
ein zurückgezogenes, hingebungsvolles Leben im Kloster voraussetzt.

Tai Chi Chuan ist sanfter Fluss in Bewegung,
ist Labsal für Sehnen, Bänder, Gelenke, Nerven, Körper, Seele und Geist.

Die achtsam ausgeführten fließenden Bewegung ermöglichen eine völlig neue
Eigen-Wahrnehmung.
Der Kontakt der Füße mit dem Boden, der Wechsel des Gewichtes von einem auf das andere Bein,
der Stand auf flexibel gebeugten Knien, das darauf sich aufbauende und sichernde Gleich-Gewicht,
das Auf und Ab der Gliedmaßen, vom Zentrum aus getragen und gesteuert,
die zeit-lupig verlangsamten BeWegungsAbLäufe,
die Koordination der Atmung mit dem Fluss der Bewegung, der sich beruhigende Geist,
all das kann Gewohnheiten revolutionieren.

Aspekte des Workshops
Körper Wahrnehmung im Liegen, Gehen und Stehen
Weg und Geh-Meditationen
Tai Chi / Yang Stil
Die Symbolik und Bedeutung der einzelnen BeWegungsInhalte
in Resonanz zur aktuellen Befindlichkeit der / des Übenden
Die eigene Note / Individuelle Vor-Lieben, Impulse, Motive, Impression, Expression
Singen der Laute des chinesischen Energie Kreis Laufs
Reflexion, Aus Tausch und Mit Teilung im Kreis Gespräch nach Bedarf

Flyer herunterladen

Veranstalter:

Weiterer Veranstalter:

17.11.2019
12:00 Uhr - 18:00 Uhr

schräg gegenüber vom Schloss, zwischen Kirche und Pfarrhaus, versteckt hinter Bäumen

Bei der Kirche 5
18334 Dettmannsdorf Deutschland


Preis: 120,00

Klagen wagen – Trauer Seminar

Seit uralten Zeiten und in allen Kontinenten
wird die Kunst des Klagens
von Frauen, Müttern und Groß Müttern getragen und zelebriert.

Das Seminar: Klagen wagen

richtet sich an Frauen und Männer,
die sich von belastenden Gefühlen befreien wollen.

Der kollektive Aus Druck von Schmerz, Leid und Trauer
ist ein zutiefst heilsamer, reinigender,
notwendiger und Not wendender Prozess.

Einer gründlichen Aus-Atmung und Reinigung gleich
kann der gesamte Organismus
sich nach vollzogener Klage
mit neuem Atem und Lebens Strom versorgen.

Das Seminar bietet Raum und Zeit
für den Aus-Druck von Klage,
Schmerz, Trauer, Wut, Jammer und Ent-Täuschung

zur Befreiung und Heilung der Seele und ihrer Körper-Gestalt.


Das Seminar bietet Raum und Zeit für
Selbst-Erfahrung,
Selbst-Heilung,
ganzheitlichen Aus-Druck,
Mit-Teilung,
Gemeinsamkeit,
Verbundenheit,
Kreativität,
Lebens-Kraft und Freude.

Das Seminar bietet die Möglichkeit,

von anderen gesehen und gehört zu werden,
etwas Jammer und Klage los zu werden,
die tragende Kraft der Gemeinschaft zu erleben,
sich in Gemeinschaft zu solidarisieren,
den eigenen Blick Winkel zu verändern,
neue Er-Kenntnisse zu gewinnen,
Impulse auf zu nehmen,
die eigene Not zu relativieren,
Schmerz zu transformieren,

An-Nahme
Geduld,
Selbst-Liebe zu üben,
Not-wendige Schritte zu erkennen,
Ver-Änderung zu be-wirken,
Lebens-Kraft frei zu setzen,
neue Wege zu gehen.
. . .
Barbara Krippendorf
war Krankenschwester und Theologin.
Als darstellende Künstlerin und Autorin gestaltet sie ihr Leben
voller Hingabe, Leidenschaft und Kreativität.

Ihr erstes Buch „Tränen Perlen“,
von Tod, Trauer, Klage, Abschied und Transformation,
enthält die gute Botschaft:

Gelebte Trauer setzt Schmerz frei.
Vollbrachte Trauer löst Leid auf.
Lebendige Trauer wandelt Tränen zu Perlen.

Flyer herunterladen

Veranstalter:

16.04.2020
20:00 Uhr

Buchhandlung Hugendubel

Kröpeliner Straße 41
18055 Rostock Deutschland


Preis: Eintritt frei, Spenden erwünscht, Buch-Erwerb möglich

Alt Werden mit Lust und allen Lebens Sinnen – Philosophie und Psychologie im Dialog

Hugendubel lädt ein! Anlässlich der Philosophischen Tage in Rostock

Über die närrische Freiheit und Wahrheit des Alt Seins

Dr. phil. habil. Hans Jürgen Stöhr, der Initiator der Philosophischen Tage,
im Dialog mit Barbara Krippendorf dancing raven woman

Im Dialog inbegriffen: Texte, Töne, Tanz

Flyer herunterladen

Veranstalter:

24.04.2020
18:30 Uhr

Wintergarten der Seniorenresidenz "Am Warnowschlösschen"

Neue Bleicherstraße 1
18055 Rostock Deutschland


Preis: Eintritt frei, Spenden erwünscht, Buch-Erwerb möglich

Lebens Tanz – Leben im Alter – nah und fern

Über ein anderes Älter und Alt Werden

Texte, Töne und Tanz: dancing raven woman

Moderation: Dr. phil. habil. Hans-Jürgen Stöhr, Initiator der Philosophischen Tage Rostock

Flyer herunterladen

Veranstalter: